Lieber ’nen Schwips; als ’nen Klaps

eine „halbtrockene Lesung“ Die Berliner Schauspielerin Margrit Straßburger rezitiert Gedichte und Geschichten von Heine, Kästner, Ringelnatz, Tucholsky, Wedekind…

Genießen Sie  bei einem schönen Gläschen eine Schauspielerin, die nicht von der Stange ist  und deren Markenzeichen  die Vielfalt und das Komödiantische ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.